Mobilheime in Apulien an Surferküste

Ferien und Urlaub in Apulien in Vieste – Auf einem Felsriegel liegt das alte, autofreie Vieste mit schmalen Gassen und Treppen, überragt von einem mächtigen Stauferkastell. Unten im Ort finden Sie zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Mit Sandstränden ebenso wie Fels- und Klippenufern, unterbrochen von romantischen Meeresgrotten, besitzt Apulien den längsten Küstenstreifen Italiens. Ideal zum Wassersport, vor allem herrschen hier beste Voraussetzungen für Wind- und Kitesurfer. Der sogenannte Stiefelsporn Gargano ist im Hinterland mit seinem„Foresta Umbra“ dicht bewaldet.

Surfen in Apulien

Villaggio Le Diomedee anfragen oder buchen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht.

(erforderlich)